Mit einem Elektro Bike unterschreibt man die eigene Unabhängigkeitserklärung

Mit dem Elektro Bike wurde etwas möglich gemacht, was bis vor wenigen Jahren noch undenkbar war – die totale Unabhängigkeit.

Uneingeschränkte Mobilität. Mit Leichtigkeit jeden Anstieg bewältigen. Zusätzliche Abfahrten, die sonst nicht möglich gewesen wären. Unabhängigkeit von Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln. Ob in der Freizeit oder auf dem Weg zur Arbeit. Elektro Bikes machen frei.

Immer bessere und leichtere Akkus erlauben es, einen Ersatzakku mitzunehmen. Entweder am Bike selbst oder – wenn man etwas sportlicher Unterwegs ist, bequem im Rucksack. Die zusätzlichen zwei bis drei Kilogramm fallen dabei nicht wirklich ins Gewicht.

So werden Entfernungen von bis zu 160 Kilometer möglich, bevor die Akkus wieder an die Steckdose müssen. Und selbst dann dauert es gerade mal vier Stunden, bis wieder die volle Energie zur Verfügung steht. Elektro Bikes sind auf dem besten Weg, das Auto in weiten Bereichen der Fortbewegung zu ersetzen.

Die Fahrt zur Arbeit, kleinere Besorgungen und Erledigungen sowie Wochenendausflüge lassen sich mit E-Bike, Pedelec & Co. genauso gut erledigen wie mit dem Auto. Der Spaß- und Erlebnisfaktor dürfte dabei sogar noch um einiges höher sein.

Dazu kommt, dass es neben dem Spaß auch noch deutlich günstiger ist. Eine Akku-Ladung kostet gerade mal so viel wie drei Minuten warm duschen.

Für die Einen bedeuten Elektro Bikes Lifestyle, Sport oder ganz einfach eine gesundheitsbewusste, nachhaltige Lebensform. Für die Anderen ermöglicht ein Elektro Bike, gesundheitliche Beeinträchtigungen zu kompensieren und vielleicht zum ersten Mal wieder Mobilität auf zwei Rädern für sich oder zusammen mit Freunden und Familie zu genießen.

Einziger Wermutstropfen ist das Wetter. Wenn es wie derzeit wieder kälter wird, leidet der Fahrspaß doch empfindlich. Obwohl – gilt nicht auch bei Elektro Bikes die Maxime „es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“?

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.