Erste Eindrücke von der Faszination Motorrad

Die ganze Messehalle wurde von Benzinmotoren dominiert! Die ganze Halle?

Nein! Ein paar von unbeugsamen Ausstellern besetzte Messestände hören nicht auf, das Thema E-Mobilität voranzutreiben…

Wie angekündigt, haben wir der Faszination Motorrad einen Kurzbesuch abgestattet.

Wenn es auch definitiv eine Motorradmesse war, wollten wir doch sehen, wie stark sich das Thema Elektro Bike auf einer Veranstaltung, die von Benzinmotoren geprägt ist, einbringen lässt.

Und man musste schon suchen. Mit Ausnahme des OBC und Sonnenroller/Vectrix Standes waren E-Bikes und Pedelecs nur sehr vereinzelt anzutreffen.

Hier ein Hybrid E-Bike zwischen Rollern , da ein Pedelec am Rand und man hatte oft den Eindruck, dass die Stromer nur mitgenommen wurden, weil es Trend ist.

Wer den Fokus allerdings auf Elektrobikes gelegt hat, wurde mit viel Interesse seitens der Besucher belohnt.

Zunächst Skepsis, dann Probefahrt und danach ein Strahlen im Gesicht. So die typische Reaktion vieler Besucher.

So viel zur Faszination Motorrad in aller Kürze. Ausführlichere Berichte folgen natürlich später.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

1 Kommentar zu Erste Eindrücke von der Faszination Motorrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.