Elektro Motocross fahren als Weihnachtsgeschenk

Weihnachten steht vor der Tür und vielleicht fehlt dem einen oder anderen ja noch ein Geschenk?

Sollten Sie noch kein passendes Weihnachts-Geschenk für jemand bestimmtes gefunden haben, ist der Shop von Jochen Schweizer immer eine dankbare Alternative.

Bodyflying, Bungee- und Fallschirmspringen – vom Drachenfliegen über Wellness & Gesundheit bis hin zum Bagger fahren findet man bei Jochen Schweizer eigentlich so ziemlich alles, was das Herz begehrt.

Ein ideales Weihnachtsgeschenk und passend zu unserer Seite ist das „Elektro Motocross fahren“. Wer schon mal Motocross gefahren ist, weiß, wie breit das Grinsen ist, welches einem die Spaßmaschinen ins Gesicht zaubern. Und jetzt muss man sich das ganze einfach ohne Lärm und Gestank vorstellen.

Einzige Voraussetzung ist eine einigermaßen vorhandene körperliche Fitness.

Das Angebot, welches wir meinen, ist dieses hier (Partnerlink) und kostet 84,- Euro plus Versandkosten.

Die reine Fahrzeit beträgt 45 Minuten, was fast schon ein wenig viel ist. Heftiger Muskelkater dürfte garantiert sein.

Mitmachen kann jeder, der Fahrrad fahren kann, 14 Jahre alt ist und mindestens 1,60 Meter misst. Für Kinder sind spezielle kleinere Maschinen vorhanden.

Aber Vorsicht! Es besteht Suchtgefahr. Ist man einmal Elektro Motocross gefahren, bleibt es in der Regel nicht dabei.

Zur Einstimmung hier ein kurzes Video.

Vielleicht ja auch ein Geschenk, das man sich gerne selbst machen möchte ;-)? Die Details und den Shop gibt es hier.

Tipp: wenn Sie einen Erlebnisbericht an Jochen Schweizer senden, erhalten Sie zukünftig einen Rabatt von 10,- Euro.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.